Spitex Tarife

Tarife 2018

Pflegeleistungen

(gemäss Tarifstruktur nach Bundesgesetzgebung)

Abklärung, Beratung und Koordination (KLV Art. 7, Abs. 2a / KLV a) Std. Fr. 79.80
Behandlung und Untersuchung (KLV Art. 7, Abs. 2b / KLV b) Std. Fr. 65.40
Grundpflege (KLV Art. 7, Abs. 2c / KLV c) Std. Fr. 54.60

Die Vergütung der Pflegetaxen erfolgt in Zeiteinheiten von 5 Minuten. Zu vergüten sind pro Einsatz mindestens 10 Minuten (KLV Art. 7a Abs. 2).

Seit 1.1.2013 wird eine Patientenbeteiligung von 20 % auf Pflege-Leistungen pro rata temporis, maximal Fr. 15.95 pro Tag, erhoben. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und bei Abrechnung über Invaliden-, Militär- und Unfallversicherung entfällt die Patientenbeteiligung. Bei Personen, die bei einem Krankenversicherer unfallversichert sind (z.B. Perso­nen ohne Erwerbsarbeit) läuft auch ein Unfall über das KVG (vgl. auch Art. 8 KVG), die Patientenbeteiligung muss somit erhoben werden.

Hauswirtschaftliche Leistungen

Hauswirtschaftliche Abklärung und Beratung (HHA) Std. Fr. 50.00
Hauswirtschaftliche Leistungen (HHK) Std. Fr. 45.00
Hauswirtschaftliche Leistungen (Vereinsmitglieder*) (HHK) Std. Fr. 35.00
Spezialreinigungen (HHS) Std. Fr. 55.00
Spezialreinigungen (Vereinsmitglieder*) (HHS) Std. Fr. 45.00
Wegpauschale pro Einsatz   Fr.   5.00
     

  Die kleinste Verrechnungseinheit ist eine Viertelstunde.

* Nach 3 Monaten Mitgliedschaft beim Spitex-Verein profitieren sie vom günstigeren Haushaltstarif.

Anmeldungen und Auskünfte:
Büro-Öffnungszeiten: Montag - Freitag 08:00 – 12:00 Uhr
 
Ausserhalb der Büro-Öffnungszeiten haben sie die Möglichkeit, ihre Mitteilungen auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Unser Team hört die Meldungen regelmässig in der Zeit von 07:00 - 19:00 Uhr ab – auch am Samstag, Sonntag und allgemeinen Feiertagen.
Beratungsgespräche, Blutdruckmessung (Fr. 3.--) und Blutzuckermessung (Fr. 5.--) während den Büro-Öffnungszeiten (ohne Voranmeldung).

Abmeldungen:
Aus organisatorischen Gründen sind wir darauf angewiesen, dass sie uns Abmeldungen 24 Stunden vor Einsatz mitteilen. Ansonsten behalten wir uns vor, diese vollumfänglich in Rechnung zustellen.